SoLawi Ährenhof wird gefördert!

Im Februar diesen Jahres hatten wir uns als SoLawi bei der LEADER-Aktionsgruppe Mittleres Oberschwaben um die Förderung eines recht kostenintensiven Projekts beworben: Die Erschließung unseres Gemüseackers und unseres Folientunnels mit Wasser für die Bewässerung der Gemüsekulturen.

Eine gute Wasserversorgung ist für das Feingemüse auf dem Acker von großer Wichtigkeit! Dort müssen die Neupflanzung und Aussaaten angegossen werden können und auch in langen Trockenperioden muss eine Beregnung der Gemüsekulturen möglich sein.

Zudem brauchen Tomaten, Paprika und anderes Sommergemüse im Folientunnel eine konstante Bewässerung durch Tröpfchenschläuche. Im Zuge der Wassererschließung sollen außerdem die anliegenden Kuhweiden mit fest installierten Wassertränken bereichert werden.

Das Projekt, mit dem wir uns beworben haben, schafft eine grundlegende Qualitätssicherung im Gemüseanbau und zusätzlich eine große Zeit- und Ressourcenersparnis.

Mitte April haben wir nun erfahren, dass unser Projekt bewilligt wurde! Die Wassererschließung soll mit bis zu 80 % der Nettogesamtsumme gefördert werden!

Wir machen Luftsprünge vor Begeisterung – und Kniefälle vor Miriam, die in stundenlanger Arbeit die Bewerbung und Projektbeschreibung geschrieben hatte. Mit Erfolg! Schon im Mai kann es mit den notwendigen Arbeiten losgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − vier =